Sangha-Studientage

Lotus-Sutra

Das Lotos-Sutra ist eine der wichtigsten und am meisten gelesenen und verwendeten buddhistischen Schriften, und man sollte es kennenlernen. Es hat eine besondere Bedeutung in der Mahayana-Tradition: „Shoho-Jisso – alle Dharmas sind wahre Wirklichkeit“. Zu seiner Bedeutung schreibt Dogen Zenji in „Ki-e sanbo“ (Shobogenzo, Kap. 88):
„Das Lotos-Sutra, das Sutra der Blume des Dharmas, ist eine große Sache der Buddhas und Tathagatas. Von allen Sutren, die unser großer Lehrer Shakyamuni Buddha gelehrt hat, ist das Lotos-Sutra der große König und der große Lehrer. Andere Sutren und andere Dharmas stehen nur im Gefolge des Lotos-Sutras und sind seine Untertanen. [….] Würden wir andere Sutren nehmen, sie mit dem Lotos-Sutra vergleichen und sie preisen, wäre dies eine Umkehrung der Dinge, denn die anderen Sutren könnten ohne die Kraft und das Verdienst des Lotos-Sutras nicht existieren.“

Für den Kurs ist etwas Vorbereitung angebracht; auf Wunsch werden einige Unterlagen per E-Mail zugeschickt.

>> Tagesplan Sangha-Studientage <<