Zen Retreat – Heilsames Leben, Jin Shin Jyutsu & QiGong

ZEN schenkt den Boden für diesen Kurs. Ergänzt mit Jin Shin Jyutsu-Heilströmen und QiGong kommen wir leicht zur Ruhe und können die Tage für unsere Regeneration nutzen.
Unsere Lebenskraft kommt ins Fließen, wir bekommen innerlich Raum, können aufatmen und heilsame Impulse und Ressourcen für unseren Alltag mitnehmen.
Unsere Lebenskraft kommt ins Fließen, wir bekommen innerlich Raum, können aufatmen und heilsame Impulse und Ressourcen für den Alltag mitnehmen.
QiGong unterstützt uns mit sanften Bewegungsabläufen in Fluß zu kommen und den Körper präsent zu bewohnen. Beim JSJ-Heilströmen erfahren wir, wie wir unsere Hände bewusst und heilsam für unsere Gesundheit einsetzen können.
Alle Übungen sind aus unserem jahrelangen Erfahrungswissen und auch für Anfänger geeignet.

Der Tagesplan beinhaltet morgens und abends Zazen, Vorträge von Fumon S. Nakagawa Roshi, Jin Shin Jyutsu Selbsthilfe-Strömen, einfache Qi Gong Übungen, Gespräche und Impulse über heilsames Leben, Ernährung, Gehmeditation und Samu, dem achtsamen Arbeiten.

Sollte es Instabilitäten auf körperlicher oder psychischer Ebene geben, wie beispielsweise sehr starke Erschöpfung, Depression, starke Rückenschmerzen oder anderes, nimm bitte vorab Kontakt mit uns auf.
Der heilsame Weg kann eine intensive Erfahrung sein. Für uns ist es deshalb wichtig, dass Du uns im Vorfeld informierst und wir uns abstimmen können, ob und wie der Kurs für Dich zum jetzigen Zeitpunkt geeigne ist.

Mögen diese Tage unterstützen in die Stille zu kommen, zu sich selbst zurückzukommen, sich zu erholen. Mögen diese Elemente des heilsamen Lebens Inspirationen für den Alltag sein.

Die Tagespläne sind Richtlinien. Der aktuelle Tagesplan weicht in der Regel etwas ab und wird am Beginn des Kurses bekannt gegeben.

Tagesplan Jin Shin Jyutsu & QiGong

Erster Abend
18:00Abendessen im Speiseraum
Herzlich Willkommen und Infos
19:15 – 19:45Einführung im Zendo
19:45 – 20:45Vortrag von Fumon S. Nakagawa Roshi
anschließend Zazen
  
Allgemeiner Tagesplan
04:25 – 05:15Zazen freiwillig
05:15 – 05:25Kinhin freiwillig
05:25 – 05:55Zazen
05:55 – 06:05Kinhin
06:05 – 06:35Zazen
06:35 – 06:45Rezitation
07:15 – 07:45Qi Gong im Freien – draußen bei der Kiefer
07:45Frühstück
09:00 – 10:00Samu, bei Beginn treffen im Speisesaal
10:15 – 11:30Jin Shin Jyutsu in der Buddhahalle
QiGong in der Buddhahalle oder draußen
12:00Mittagessen
15:00 – 17:00QiGong in der Buddhahalle oder draußen
Jin Shin Jyutsu in der Buddhahalle
17:30Abendessen
19:00 – 19:45Vortrag im Zendo
19:45 – 20:00Kinhin
20:00 – 20:30Zazen
  
Abschlusstag
04:25 – 05:15Zazen freiwillig
05:15 – 05:25Kinhin freiwillig
05:25 – 05:55Zazen
05:55 – 06:05Kinhin
06:05 – 06:35Zazen
06:35 – 06:45Rezitation
07:15 – 07:45Qi Gong im Freien – draußen bei der Kiefer
07:45Frühstück
09:00 – 11:00Zimmerreinigung und Samu, bei Beginn treffen im Speisesaal
11:00 – 11:30Gemeinsamer Abschluss im Speisesaal
12:00Mittagessen
ca. 13:00Kurs endet nach dem Mittagessen

Schweigen vom Abendessen bis zum Mittagessen des folgenden Tages.